Neue Version Magic xpa 3.2

Magic Software erweitert Entwicklungsplattform mit mobilen Funktionen und benutzerfreundlichen Tools

21 Nov 2016

München, 21. November 2016 - Magic Software Enterprises Ltd. (NASDAQ und TASE: MGIC), globaler Anbieter von Software-Plattformen für Enterprise Mobility, Cloud-Lösungen und Business Integration, gibt eine neue Version seiner Applikationsplattform Magic xpa 3.2 bekannt. Zu den Neuerungen gehören Windows Mobile 10 Client, iOS 10 Support, UX, Produktivitätsverbesserungen und ein weiterentwickelter Upgrade Manager.

Die codefreie Magic xpa Applikationsplattform ist eine einfach zu bedienende Entwicklungsumgebung. Unternehmen und ISVs können schnell und intuitiv Mobile- und Desktop-Apps erstellen und gleichzeitig auf verschiedenen Plattformen bereitstellen. Das neue Release Magic xpa 3.2 beinhaltet:

  •  Neue Windows 10 Mobile Client- und iOS 10-Unterstützung für erweiterte mobile Optionen

  • UX- und Produktivitätsverbesserungen für eine vereinfachte und schnellere Entwicklung

  • Ein Web Services Gateway bietet Unterstützung für n- gestufte Anwendungsarchitekturen für mehr Datensicherheit
    Verfügbarkeit eines neuen Compare- und Merge-Tools zur vereinfachten Verwaltung von Multi-Entwickler- und Multi-Version-Anwendungen
  •  Verbesserungen des populären Upgrade-Manager Dienstprogramms und zusätzliche rückwärtskompatible Funktionen, um schnellere und individuellere Upgrades durchzuführen.

"Nach dem positiven Feedback zur Version 3.1 bei unseren Upgrade-Sessions rund um den Globus bieten wir unseren Kunden jetzt noch mehr Gründe für ein Upgrade mit Magic xpa 3.2", erklärt Ami Ries, Vice President Research and Development bei Magic Software Enterprises Ltd. "Mit Enterprise-Apps im Herzen digitaler Transformationsprozesse kann das leistungsstarke und hochproduktive Umfeld von Magic xpa Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil bieten."
Die Magic xpa Applikationsplattform ist Teil der Magic End-to-End Enterprise Mobility Solution, zu der auch die Magic xpi Integrationsplattform, Magic Mobile Device Management und Magic Mobile Professional Services gehören. Sie bietet Unternehmen eine ganzheitliche Lösung für die schnelle Erstellung und Bereitstellung von sicheren, mobilen Business Apps für Unternehmen.

Über Magic Software Enterprises:
Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) versetzt Kunden und Partner weltweit in die Lage, mit intelligenter Technologie eine über alle Bereitstellungskanäle einheitliche Nutzererfahrung der Unternehmensprozesse und -daten zu vermitteln.
Weitere Informationen: www.magicsoftware.com.

Pressekontakt:
Claudia Pulfer
CPC Communications
Schiffbauerweg 5f
82319 Starnberg

Mail: claudia@pulfer.de
Telefon 08151 – 556 87 48
Mobile: 0172 89 62 440