Magic Software startet neue Partnerstrategie

Partner Investment adressiert die wachsende Nachfrage nach Systemintegrationen aufgrund Digitaler Transformation, Cloud Computing und Internet of Things (IoT)

10 Okt 2017, Ismaning

Magic Software Enterprises Ltd., ein globaler Anbieter von End-to-End-Lösungen für Integration und Anwendungsentwicklung, gibt heute verstärkte Investitionen in das Partnergeschäft bekannt. Dazu gehören die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs für die Partnerbetreuung in Europa, USA und Asien/Pazifik mit regionalen Ansprechpartnern und ein dreistufiges Partner Integration Programm. Ab sofort können Partner für den wachsenden Integrationsbedarf in Unternehmen, der sich durch Digitale Transformation, Cloud Computing und IoT-Lösungen ergibt, die Middleware Magic xpi in ihr Portfolio aufnehmen.

Der weltweite Anwendungsintegrations- und Middleware Software Markt wächst schneller als der gesamte Infrastruktur-Software-Markt. Laut Gartner, Inc.  wird das Umsatzwachstum im laufenden Jahr weiter an Fahrt gewinnen. Der Analyst geht von $ 27 Milliarden im Jahr 2017 aus, ein Plus von 7 Prozent gegenüber 2016. * Mit Magic xpi stellt der Technologieanbieter Partnern eine Integrationsplattform zur Verfügung, mit der Unternehmen ihre bestehenden, heterogenen Applikationen und Prozesse mit anderen Cloud oder On-Premise Produkten verbinden können.

Stephan Romeder leitet neuen Geschäftsbereich

An der Spitze der neuen Business Development Division steht Stephan Romeder. In seiner Funktion als Vice President Global Business Development verantwortet er den Aufbau eines weltweiten Partnernetzes. Romeder verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen mit Magic-Produkten. Seit 2004 ist er bei Magic Software Geschäftsführer für Deutschland und seit 2015 zusätzlich für Europa verantwortlich.

„Der Integrationsmarkt wächst rasant und der Bedarf an flexiblen Lösungen für On-Premise, Cloud, Mobile und IoT Applikationsintegration ist groß. Unternehmen sind zunehmend datengetrieben und eine schnelle Time-to-Integration hat sich als wichtiges Kernelement herausgestellt, wenn es um eine starke Marktposition und Wettbewerbsvorteile geht“, erklärt Stephan Romeder, VP Global Business Development bei Magic Software Enterprises. Er fährt fort: „Mit dem neuen Partner Programm fokussieren wir uns intensiv darauf, Partner mit umfangreichen Werkzeugen und Maßnahmen im Integrationsumfeld zu unterstützen und gemeinsam an diesem Wachstumsmarkt zu partizipieren.“

Das Magic Integration Partner Programm

Das neue Magic Integration Partner Programm für Magic xpi richtet sich an Independent Software Vendors, OEM-Partner, Systemintegratoren, VAD-Distributoren, VAD-Reseller und Consultingunternehmen. Partner können zwischen „Explorer“, „Gold“ und „Platinum“ die Stufe wählen, die am besten zu ihrem eigenen Geschäftsmodell passt.  Zu den Bestandteilen des Programms gehören Intensivtrainings und Produktschulungen, gemeinsame Marketingveranstaltungen und Vertriebsaktivitäten, Professionell Services Trainings, Technischer Support und ein Partner-Portal mit einfachem Zugang zu Schulungsunterlagen und Hilfswerkzeugen.

Über Magic xpi

Magic xpi ist eine code-freie und visuelle Integrationsplattform. Sie fungiert als Middleware und integriert Daten nahtlos zwischen unterschiedlichen e-Commerce-, CRM-, ERP-, Finanz- und Fertigungssystemen. Unternehmen können Prozesse in hohem Maße automatisieren und erhalten eine 360 Grad Sicht auf Kunden und Aktivitäten in Echtzeit. Mehr als 50 vorhandene und zertifizierte Konnektoren stehen für die Integration zur Verfügung (z.B. Salesforce, SAP, Oracle, MS Dynamics, JDE, Google und SugarCRM).

Partner werden

Für weitere Informationen über eine Kooperation und das Partner Programm können interessierte Unternehmen die Seite https://www.magicsoftware.com/Magic-Partner-programs besuchen.

Über Magic Software Enterprises:

Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) versetzt Kunden und Partner weltweit in die Lage, mit intelligenter Technologie eine über alle Bereitstellungskanäle einheitliche Nutzererfahrung der Unternehmensprozesse und -daten zu vermitteln. Weitere Informationen unter www.magicsoftware.com/de.

Pressekontakt:

Claudia Pulfer 
CPC Communications
Mail: claudia@pulfer.de 
Telefon +49 (0)8151 – 556 87 48 
Mobile: +49 (0)172 89 62 440

*Gartner Press Release, Gartner Says Application and Infrastructure Middleware Software Market Revenue Will Reach $27 Billion in 2017, March 16, 2017, http://www.gartner.com/newsroom/id/3642017

Magic hat jede Anstrengung unternommen, um sicherzustellen, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen korrekt sind. Es gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen bezüglich dieser Informationen, einschließlich Gewährleistungen von Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Magic übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder fehlende Informationen, die in dieser Pressemitteilung auftreten können. Magic ist eine eingetragene Marke der Magic Software Enterprises Ltd. Alle anderen Produkt- und Firmennamen, die hier namentlich erwähnt sind, dienen lediglich der Identifizierung und können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.