ADD entwickelt eine ERP Applikation für eine Versicherungsagentur mit den Tools von Magic Software

ADD

ADD Logo

"Das Beste an den Produkten von Magic Software ist, dass Sie zusammen mit der kurzen Zeit bis zur Markteinführung aufgrund der Geschwindigkeit der Entwicklung, bei der Migration auf neue Versionen, auch automatisch neue Funktionalität erhalten."

Geert Celie, ICT Manager, ADD

 


 

Unternehmen

 

Die belgische Firma ADD ist ein unabhängiger Risikomanager, der einen Teil der KBC-Gruppe bildet . Mit mehr als 60 Jahre Erfahrung gehört ADD zu den fünf wichtigsten Versicherungsmaklern in Belgien. Enge Verbindungen mit nationalen und internationalen Versicherungsgesellschaften ermöglichen es ADD für jedes Unternehmen allgemeine und speziell maßgeschneiderte Versicherungslösungen zu entwickeln. Das Unernehmen beschäftigt insgesamt 110 spezialisierte Mitarbeiter.

 

Herausforderung

 

ADD arbeitet kontinuierlich an der Optimierung des Unternehmens. Im Einklang mit seiner Mission, hat das Unternehmen eine strikte Qualitätspolitik auf der Grundlage der festgelegten Ziele für den kommerziellen Betrieb innerhalb ADD, die Angebotserstellung sowie für das politische- und Gewährleistungsmanagement entwickelt. Darum suchten Sie nach einer Lösung die Ihnen folgendes bietet: 

  • Den maximalen Nutzen einer Internet- Benutzeroberfläche
  • Komplette Konnektivität mit externen Geräten
  • Minimal Projektrisiken und damit verbundene Kosten

"Darüber hinaus wollten wir durch die Automatisierung unserer Pakete mehr anbieten können, als Anbieter von Standard -Paketen", sagt Geert Celie , ICT- Manager bei der ADD .

 

Lösung

 

Die operativen Prozesse fanden auf einer ERP-Plattform, genannt 3Force, statt, für die die Applikationen mit uniPaaS entwickelt worden sind. Die Plattform besteht aus drei Säulen, die in-house verwaltet und  entwickelt werden. "Aufgrund unserer Vorgeschichte mit Magic Software fanden wir die Lösung in uniPaaS : das ultimative Tool für die Entwicklung und Umsetzung von Rich Internet Applikationen (RIA) . Aufgrund der Flexibilität und gleichen Art und Weise der Entwicklung in uniPaaS ist die Entwicklung erheblich verkürzt und vereinfacht.  Wir haben drei Produkte mit den verschiedenen technischen Möglichkeiten von uniPaaS entwickelt, wie Client / Server, Browser-basiert und RIA-Anwendungen: 3Force, Simbadd und ORCA. Jeder Kunde kann mit einem persönlichen Management- Dreieck unterstützt werden und das politische- und Schadensmanagement ist dezentral organisiert. Dies stellt sicher , dass unsere Kunden die höchste Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen erhalten. "

 

Vorteile

 

"Da die Struktur der Produkte, die wir in uniPaaS entwicklen, modular aufgebaut ist, haben wir eine erweiterte Verbindung zwischen den Daten. Ein weiterer Vorteil ist die Geschwindigkeit. uniPaaS ist aufgrund der logischen Struktur des Produkts sehr schnell. Dies entfernt die Komplexität für den Entwickler, so dass wir unsere Produkte in sehr kurzer Zeit liefern können. Das Arbeiten mit uniPaaS ist eine enorme Verbesserung, weil man mit XML-Quellcode arbeitet und automatisch neue Funktionen bekommt. Das ist das Beste. Und es passt hervorragend zu unseren Leistungen."