Business First automatisiert die Eingabe von Bestellungen durch eine SAP Integration

Business First

Magic Customers - Business First

"Die Lösung für die System Integration von Magic hat uns geholfen, die Vision von unserer ursprünglichen Anwendung durch einen reibungslosen Ablauf von Geschäftsprozessen zwischen oNeTRAK und SAP Business One umzusetzen."

Ross Unger, Leitender Consultant, Business-First


 

Unternehmen

 

Business-First ist ein US Datenbank-und Marketingdienstleister, der in über 10 Staaten tätig ist und eine 24 jährige Erfahrung in der Bereitstellung moderner Informationsverarbeitungsdienste, einschließlich Datenbank Hosting und anspruchsvoller Modellierung, um über 500 Handelsunternehmen zu helfen.

 

Herausforderung

 

Das Unternehmen hat SAP ® Business One erstmals im Jahr 2005 umgesetzt und verfügt über 10 professionelle und 55 CRM-Benutzer auf dem System. Darüber hinaus erwarb es den oNeTRAK Produkt-Konfigurator, der dem Personal mit Kundenkontakt und der Produktion im Unternehmen, einen Internet-Browser verwenden ließ, um aus mehr als 50.000 möglichen Produktkombinationen auswählen zu können. Sowohl SAP Business One als auch der oNeTRAK Produkt-Konfigurator wurden von Business-First erworben, einem Anbieter einer SAP Business One Komplettlösung und Magic Special Edition (SE) Partner mit Sitz in Chicago und Minneapolis.

Automatisierte oNeTRAK und SAP Integration gab es nicht, so dass alle Aufträge, die über das Internet kamen, manuell in SAP neu eingegeben werden mussten . Als Folge des deutlichns Wachstums des Unternehmensgeschäfts, wurde dies schnell mehr als ein Full-Time-Job, mit all den möglichen Risiken einer manuellen Dateneingabe.

Das Unternehmen schätzte SAP Business One und den oNeTRAK Produkt-Konfigurator und brauchte einfach einen Weg, um sie gemeinsam in einer automatisierten Weise nutzen zu können.

 

Lösung

 

Das Unternehmen benötigte eine Lösung für die System Integration, die die Eingabe von Aufträgen, die durch die oNeTRAK Applikation gemacht wurde automatisiert nach SAP Business One überträgt und Business-First entschied sich für Magics Special Edition für SAP Business One, um die SAP Inegration durchzuführen.

Mit der Lösung für System Integration von Magic Software und seinen eingebauten und speziell für SAP Business One entwickelten Adapter, war Business-First in der Lage, teure Programmierungen zu vermeiden. Mit visuellen Editoren und Drill-Down-Dialogen, schufen sie einen iBOLT Flow, der die oNeTRAK Datenbank für eine Statusänderung abgefragt, wenn ein Auftrag bereit für die Abrechnung ist . Die Information wird dann zwischen oNeTRAK und SAP Business One ausgetauscht, so dass eine Rechnung umgehend an den Kunden ausgegeben wird.

"Unsere Implementierung des Magic Flows dauerte nur vier oder fünf Tage", sagte Ross Unger, Leitender Consultant bei Business-First. "Dieses Projekt hat uns ein gutes Beispiel dafür gegeben, wie wir Lösungen für SAP-Kunden mit Magic liefern können. Wir haben es erfolgreich in nur wenigen Monaten fünf weitere Kunden für Prozesse wie EDI, Website und Applikationen von Integrationangeboten von Drittanbietern anbieten können. "

 

HINWEIS: Diese Success Story ist nur in englischer Sprache verfügbar.