Microsoft SharePoint Integration mit Magic xpi

 

Die Magic xpi Integrationsplattform liefert codefreie, unternehmensweite Integration, Automatisierung von Geschäftsprozessen und Lösungen zur Datensynchronisation.

Magic xpi automatisiert Geschäftsprozess-Integration zwischen Microsoft SharePoint und andere ERP-und CRM-Systeme im Unternehmen, Web Services und Social Media-Websites, indem es ständig und systematisch für die Umwandlung von Daten, das Routing von Nachrichten und die Orchestrierung von Geschäftsprozessen in Echtzeit sorgt.

Magic xpis codefreie Technologie, mit vorgefertigten Assistenten und einem leicht zu bedienende Drag-and-Drop-Studio, ermöglicht dem  Anwender schnell und kostengünstig einen maximalen Nutzen aus der beeindruckende Reihe von Microsoft SharePoint von  Geschäftsapplikations - Templates.

 

Funktionen der SharePoint Integration mit Magic

 

  • Out-of-the-Box-Business-Logik, Verwaltung, Kommunikation und Überwachung
  • Automatische Datenerfassung, Transformation und Einfügung
  • Point-and-Click-Installations-Assistenten
  • Mehrerer Business-Objekt-Support
  • GUI-basierte, einfach zu konfigurieren Verwaltung
  • Echtzeit-, Web-basierte Monitoring Console 
  • Zentrale Verwaltung von Remote-Datenbanken

 

Möglichkeiten der SharePoint Integration mit Magic

 

  • Arbeitskräfte Management und HRIS
  • Spesenabrechnungen und Bestandsverfolgung
  • Kataloge und Preislisten
  • Projektmanagement und Terminplanung
  • Individuelle Geschäftsprozesse

 

Vorteile der SharePoint Integration mit Magic

 

  • Sofortige und kostengünstige Synchronisation
  • Codefreie Programmierung
  • Automatische Zuordnung und Konfiguration von Business Prozessen
  • Deutlich reduzierte Zeit für die Entwicklung, Erprobung und Umsetzung
  • Vollständige, unternehmensweite Datenkonsistenz
  • Flexibel und anpassbar für spezielle aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse
  • Hält Ressourcen auf das Kerngeschäft fokussiert 
  • Erstellt eine agilere und regierendere Organisation
  • Schnellen Return on Investment
  • Flache Lernkurve
  • Unternehmensweite Sicherheit