Aus der Praxis: Vermögensverwaltung und Cloud Banking Software mit Magic

  • Magic Software
  • Dezember 12, 2018

Der niederländische IT-Dienstleister und Anbieter von Pay-as-you-go und Cloud-basierter Banking Software Topicus unterzeichnete einen fünfjährigen Lizenzvertrag über 2,3 Millionen Dollar mit Magic Software. Privatkunden und Privatbanken profitieren durch das Weiterentwickeln und Erweitern seiner Cloud Applikationen – vor allem die Plattform für Vermögensverwaltung EuroPort+.

EuroPort+ ist in der Vermögensverwaltung die führende niederländische Bankenplattform. Der Schwerpunkt liegt auf Aktien- und Fondshandel, Sparen und Zahlungsverkehr. Die Lösung eignet sich für Privatkunden und Privatbanken und ermöglicht, individuelle Anlagenziele mit Hilfe eines Kundenportals intelligent und transparent zu überwachen sowie Kunden bestmöglich zu beraten. EuroPort+ verarbeitet sicher Millionen von Konten, Anlageportfolios sowie Sparkonten und wickelt stündlich Hunderttausende von Transaktionen ab.Die Lösung für Banken wurde von dem Unternehmen Able B.V. zentral mit der Magic xpa Low-Code Entwicklungsplattform erstellt. 2017 erfolgte die Übernahme durch den IT-Dienstleister Topicus.

Cloud Applikationen weiterentwickeln

Im Jahr 2018 investierte Topicus weitere 2,3 Millionen Dollar für einen fünfjährigen Laufzeit-Lizenzvertrag für das Nutzen der Low-Code Plattform Magic xpa und der Integrationslösung Magic xpi. Der Vertrag zwischen Magic und Topicus beinhaltet zudem eine Vereinbarung zum gemeinsamen Vermarkten und Anbieten von Topicus-Finanzlösungen weltweit. Mit diesem Investment setzt Tobicus weiter auf die Magic Technologie, um seine Cloud Applikationen weiterzuentwickeln und um neue Funktionen zu erweitern.

„Unsere Tochtergesellschaft Able setzt Magic xpa seit vielen Jahren erfolgreich ein und wir freuen uns, jetzt die Möglichkeiten der Plattform für andere Topicus-Applikationen zu nutzen. Mit Hilfe der Integrationslösung Magic xpi unterstützen wir den globalen Geschäftsplan unseres Unternehmens“, erklärte Clint van Haalen, Fintech CEO bei Topicus.

Topicus Fintech kurz gefasst

Topicus ist ein innovativer IT-Dienstleister in den Bereichen Finanzen, Bildung, Gesundheitswesen und öffentlicher Sektor. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Chain Integration, Software as a Service (SaaS) und Prozessmanagement. Topicus Fintech ist ein Vorreiter bei der Entwicklung von vernetzten Bankkonzepten mit hochmodernen Fintech-Lösungen für Hypotheken, Pensionen, Unternehmenskredite, Vermögensverwaltung und Finanzberatung.

Weiterführende Informationen über Integrationslösungen für das Finanzwesen finden Sie auf der Unternehmenswebseite. Bei Bedarf am schnellen Erstellen von Apps und einem schnellen Go-to-Market erhalten Sie hier weitere Informationen. Informationen über Topic Financial Lösungen gibt es auf dieser Seite.

Ein Praxisbeispiel aus der Finanzwelt: Die Finanzinformatik betreut jährlich 90 Milliarden technische Transaktionen mit Hilfe der Magic Technologie. Erfahren Sie mehr über das Projekt.

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch steht Ihnen das Magic Team gerne zur Verfügung.

Empfohlene Blog-Beiträge
Claudia Pulfer
Interview über Industrie 4.0 und die Gesamtanlageneffektivität (GAE) in produzierenden Unternehmen
Story lesen
Magic Software
Das Magic Team wünscht Ihnen fröhliche Weihnachten!
Story lesen
Magic Software
Aus der Praxis: Vermögensverwaltung und Cloud Banking Software mit Magic
Story lesen